Suche  

   

Links  

   

Besucher  

HeuteHeute30
MonatMonat1174
GesamtGesamt162952
   

Die Tennisplätze des TC BW Witzenhausen sind hergerichtet und spielbereit.

Leider ist es auch dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht möglich, eine offizielle Eröffnung der Tennissaison im Rahmen von "Deutschland spielt Tennis" am 24. April durchzuführen.

Für alle Interessierten bietet der Verein jedoch eine kostenlose Tennisstunde mit einem Vereinsmitglied an. Schläger und Bälle zum Probieren werden vom Verein gestellt.

Kontaktaufnahme:

Dienstags von 16:00 – 18:00 Uhr und

Donnerstags von 15:00 – 17:00 Uhr auf der Anlage

oder an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wie bereits in 2020 sind die jeweils gültigen CORONA Regeln unbedingt einzuhalten, die momentan nur Einzelspielen zulassen.

Die aktuellen Corona Regeln hängen für jeden Spieler sichtbar auf der Anlage aus und sind von allen Spielern zu befolgen.

Die Umkleiden und Duschen bleiben bis auf weiteres geschlossen. Die Öffnung des Clubhauses orientiert sich an dem Öffnungstermin für die Gastronomie.

Der Vorstand hofft, dass diese Einschränkungen der Spielfreude keinen Abbruch tun.

 

Erstellt: Marianne Magerkurth

Liebe Mädchen und Jungs, liebe Eltern,

fleissige Helfer habe dafür gesorgt, dass unsere Tennisplätze voraussichtlich nächste Woche bespielt werden dürfen, den genauen Termin könnt Ihr dann auf unserer Homepage nachlesen.

Geplant war der Beginn der Punktspiele für die gemischte Mannschaft U15 mit dem Heimspiel am Freitag, dem 30. April um 16.00 Uhr gegen MSG BW Bad Hersfeld/TC Niederaula.

Coronabedingt verschiebt sich der Beginn nun in den Juni, die neuen Rahmenpläne werden gerade erstellt.

Es ist auch in diesem Jahr möglich, die Mannschaft zurückzuziehen, wenn Bedenken wegen der Corona-Situation bestehen. Bitte gebt mir bis zum 18. April Bescheid, ob Ihr zu den Punktspielen antreten werdet.

Eure Zustimmung vorausgesetzt habe ich Sarah Ebel als Mannschaftsführerin eingesetzt, die ja schon einige Spielerfahrung mitbringt. Selbstverständlich werde auch ich Euch unterstützen.

Am Montag, den 19. April, wird Björn Wagener wieder mit dem Sommertraining auf unseren Plätzen beginnen.

Die genauen Termine und die Gruppeneinteilungen werden noch rechtzeitig bekannt gegeben.

Ich hoffe, es werden sich viele melden, die ihr Können noch verbessern wollen. Wir freuen uns über jeden, der mitmachen will.

Ich hoffe, ich habe alle Email-Adresse vorliegen gehabt, falls ich jemanden vergessen haben sollte, gebt mir bitte eine Info.

Auf ein baldiges Treffen auf unserer Anlage wünscht sich und Euch

Eure Sport-/Jugendwartin Ute Geisler

Liebe Mannschaftsspieler*innen,

tatsächlich rückt die Freiluftsaison 2021 mit schnellen Schitten immer näher. Nachdem ich im Dezember die Mannschaften gemeldet habe, ist nun bis zum 15. März die namtentliche Meldung an der Reihe.

Wie inzwischen sicher schon bekannt, konnte ich für diese Saison leider keine U18 Junioren*innen sowie eine gemischte U18 melden.

Auch die Herren und auch die Damen haben für diesen Sommer zurückgezogen.

Es gab viele Gespräche, Telefonanrufe und Emailverkehr, doch letztendlich musste ich die verschiedenen Begründungen akzeptieren.

Für die männlichen Jugendlichen aus der U18 Mannschaft, die gerne Herren spielen wollten, gab es die Möglichkeit der Zweit-Verein-Meldung, die mit dem Tennisclub BSA vereinbart wurde.

Somit spielen für Witzenhausen in dieser Medensaison auf Landesebene in der Gruppenliga die Damen 60, die Herren 70 in der Bezirksoberliga, die Herren 40 und 65 in der Bezirksliga A und die gemischte U 15 in der Kreisliga A. Zusätzlich gibt es eine Herren-Doppelrunde 65.

Inzwischen habe ich unseren Verein auch für die Saisoneröffnung "Deutschland spielt Tennis" angemeldet. Der genaue Termin wird bekanntgegeben, wenn die Plätze hergerichtet sind und das Vereinsheim wieder auf Vordermann gebracht worden ist.

Selbstverständlich steht und fällt alles genau nach den vorgegeben Corona-Vorschriften durch die Landesregierung und HTV. Ich hoffe, wir können uns möglichst zahlreich - aber coronakomform - zur Saisoneröffnung treffen und wünsche allen Spielern und Spielerinnen spannende und faire Begegnungen!

 

Bericht: Ute Geisler

Liebe Tennisfreunde,

laut § 4 unserer Satzung, beginnt das  jeweilige Geschäftsjahr am 01.01. und endet am 31.12. 

Laut § 14 Mitgliederversammlung, beruft der Vorstand innerhalb der ersten drei Monate eine ordentliche Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) ein.

Dies ist bei den momentan geltenden Corona Regeln nicht möglich.

Wenn sich dies ändert, werden wir im Vorstand beraten, wann und ob eine Jahreshauptversammlung in diesem Jahr stattfinden kann.

Eine hoffentlich gesunde und erfolgreiche Saison

wünscht der Vorstand 

 

Bericht: Herbert Magerkurth

Die Saison 2020 geht zu Ende. 

Nach anfänglichen Unsicherheiten konnte die Tennissaison mit etwas Verspätung und unter besonderen Hygieneregeln gestartet werden. Von den zunächst sechs für Punktspiele gemeldeten Mannschaften haben drei Teams ihre Teilnahme wieder zurückgezogen.

Gestartet sind die Damen und haben einen 5. Platz belegt, die Herren 40 konnten sich den 2. Platz sichern und die Herren 70 erreichten Platz 3.

Zusätzlich sind die Herren 70 noch in der Doppelrunde Herren 65 angetreten und belegten den 1. Platz.

Als Ersatz für die ausgefallene Medenrunde trafen sich die Damen 60 und Herren 65 zweimal zu Mixed-Spielen auf der Anlage.

Ein gemeinsamer Saisonabschluss kann bedingt durch die momentanen Hygieneregeln in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

 

Bericht: Marianne Magerkurth

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.