Suche  

   

Links  

   

Besucher  

HeuteHeute64
MonatMonat3546
GesamtGesamt136572
   

Tenniscamp für Kinder und Jugendliche des TC Blau-Weiß Witzenhausen

Am Montag, den 06.06.2020 trafen sich 9 Mädchen und Jungen aus den Trainingsgruppen von Vereinstrainer Björn Wagener zu einem Tennis-Trainingstag auf der heimischen Anlage. Alles unter den vorgegebenen Hygieneregeln.

Bei wechselhaftem Wetter traten die Jugendlichen zu verschiedenen Sportspielen wie einem Parkour für Athletik sowie Life Kinetik (Übungen für Ball und Schläger) an. Entsprechend ihrer Spielstärke wurden sie im Einzel und Doppel gegeneinander eingesetzt.

In der Mittagspause versorgten Jette Müller und Johanna Ebel ihre Mitspieler mit leckeren Wraps. Diese Zeit wurde auch zu Gesellschaftsspielen und Fußballkicker genutzt.

Zum Abschluss traten die Jugendlichen am Nachmittag noch zu einem Camp-Turnier an, welches dann durch orkanartige Böen jäh abgebrochen wurde. Die Fortsetzung des Trainings mit Björn Wagener erfolgt nach den Sommerferien. Alle waren mit Spaß und Eifer dabei.

 

Bericht: Ute Geisler, Marianne Magerkurth

"Vorbericht zum Punktspielen am 06.07.2020:

Am Montag, den 06.07.2020, findet auf heimischer Anlage das durch Dauerregen bedingte abgesagte Spiel der Herren 70 vom 15.06.2020 statt. Die Witzenhäuser Herren treten zu ihrem Match in der Bezirksoberliga gegen MSG BW Homberg/GW Wabern in der Besetzung Alfred Debus, Klaus Taggeselle, Klaus Ebel und Herbert Magerkurth an. Die MSG BW Homberg/GW Wabern haben bereits zwei Punktspiele absolviert: eins klar gewonnen und eins klar verloren. Das hört sich doch nach einem spannenden Matchl an.

Dies ist das letzte Spiel der Witzenhäuser Mannschaften vor der Sommerpause. Die Damen, Herren 40 und die Herren 70 starten dann wieder Mitte August zu den abschliessenden Punktspielen der diesjährigen Saison."

 

Bericht Ute Geisler

 

Am Samstag, den 9. Mai 2020, starten wir in die neue Saison

Mit einiger Verzögerung kann ab Samstag, dem 9. Mai wieder Tennis gespielt werden. Die Plätze sind hergerichtet und warten auf die ersten Spieler.

In dieser Saison müssen wir allerdings einige Einschränkungen in Kauf nehmen, was aber an der Spielfreude hoffentlich nichts ändert.

Zunächst ist zu beachten, dass wir wie schon gewohnt, mindestens 1,5 Meter Abstand zueinander halten.

Die Umkleiden und Duschen sind bis auf Weiteres geschlossen. Die Öffnung des Clubhauses orientiert sich an dem Öffnungstermin für die Gastronomie.

Die Coronaregeln hängen in der Anlage aus und sind von allen Spielern zu beachten.

Bitte beachten, jeder Spieler benötigt eigene Bälle.

Als Coronabeauftragte sind Marianne Magerkurth, Ute Geisler und Herbert Magerkurth für die Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen verantwortlich und stehen Euch bei Fragen gerne zur Verfügung.

 

Am Montag, dem 15. Juni beginnen die Tennis-Punkspiele auf der Anlage des TC Blau-Weiß Witzenhausen.

Endlich wurde der Wettspielbetrieb offiziell durch die hessische Landesregierung erlaubt, so dass die Punktspiele im Einzel und Doppel nach den vom HTV vorgegebenen Rahmenbedingungen stattfinden können.

Ursprünglich hatten sich 6 Mannschaften für die Punktspielsaison angemeldet: Auf Landesebene waren dies die Damen 60, in der Gruppenliga, eine gemischte U18, die Damen, die Herren 40, Herren 65 und Herren 70.

Wegen der Einschränkungen durch die Coronakrise haben von den gemeldeten Mannschaften die Damen 60, die gemischte Junioren U18 und die Herren 65 zurückgezogen. In der Gruppe Nordhessen der Damen 60 sind nach Meldeschluss nur noch zwei Mannschaften zum Wettbewerb bereit gewesen. Für die U18 war der Fahrdienst für die Auswärtsspiele nicht gewährleistet und die Herren 65 befürchteten, dass das Gemeinschaftsleben, welches neben dem Wettbewerb für alle eine wichtige Rolle spielt, stark eingeschränkt ist.

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften (hängen auf der Anlage aus) und des Mindestabstands sind auch Dusch-und Umkleideräume wieder geöffnet. Das Clubhaus muß weiterhin geschlossen bleiben. 

Am Montag, den 15. Juni um 10 Uhr, eröffnen auf heimischer Anlage die Herren 70 ihren Wettbewerb in der Bezirksoberliga gegen MSG BW Homberg/GW Wabern. Es spielen Klaus Taggeselle, Klaus Ebel, Herbert Magerkurth, Horst Demus.

Weiter geht es am Sonntag, den 21. Juni, um 9.00 Uhr mit den Damen. Die Mannschaft tritt zuhause in der Kreisliga A gegen TC Niestetal an. Die Herren 40 treffen in der Kreisliga A am Sonntag, 9.00 Uhr, auf die SGT Baunatal.

Zuschauer sind laut dem HTV noch nicht erlaubt. 

Trotz aller Einschränkungen wünschen wir den Mannschaften spannende und faire Punktspiele.

 

Bericht: Ute Geisler, Marianne Magerkurth

Stand: 13.06.2020

 

 

Mitgliederversammlung des TC Blau-Weiß Witzenhausen

am 07. März 2020

mit Vorstandswahlen.

Wiedergewählt wurden Herbert Magerkurth 1.Vorsitzender, Klaus Ebel 2.Vorsitzender, Sandra Thielemann Kassiererin. Neu zu besetzen waren die Positionen des Sportwarts, hier konnte Ute Geisler gewonnen werden, Schriftführer wurde Mike Mischkowsky. Für die Position des Jugendwarts stellte sich leider kein Mitglied zur Verfügung.

Bei einem Rückblick auf das abgelaufene Jahr wurde die starke Leistung der Herren 60, hervorgehoben, die in ihrer Gruppe den 1. Platz in der Bezirksoberliga belegten. Die gemischte U18 erreichten den 2. Platz und die Damen den 4. Platz ihrer jeweiligen Gruppe. 

Für diese Saison sind eine gemischte U18, eine Damen, Damen 60 und Herren 40, 65 und 70 gemeldet. 

Die von zwei Trainern trainierten 22 Kinder und Jugendlichen machen gute Hoffnung auf weitere Jugendmannschaften.

Neben den Punktspielen wurden Vereinsmeisterschaften durchgeführt, hier ging bei der Jugend Philipp Horn als Sieger hervor. Weiter wurde zu einer Wanderung und einem Neujahrsempfang eingeladen.

Ein Dank ging an Bertold Faßhauer für seine besondere Unterstützung beim Herrichten der Plätze und an Herrmann Kretschmer für seinen Einsatz als Platzwart.

 Bericht: Marianne Magerkurth

 

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Wetter heute  

   

Aktuelles  

   
u8_2017_1_20190224_1334235832.jpg
   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.