Suche  

   

Links  

   

Besucher  

HeuteHeute145
MonatMonat2021
GesamtGesamt315377
   

Bericht Saison 2022 und Ausblick 2023

In die Medenspielsaison 2022 startete der TC BW Witzenhausen Mitte Mai und beendete die Punktspiele bereits vor den Sommerferien Mitte Juli. Für Witzenhausen waren auf Landesebene zwar die Damen 60 in der Gruppenliga gemeldet, da die Damen aber auch diesmal auf den Aufstieg verzichteten, wurde für Nordhessen vom HTV eine neue BOL eingerichtet.

Trotz der geringen Anzahl der gestarteten Mannschaften schnitten die Witzenhäuser Spieler und Spielerinnen gut ab:

  • BOL den Damen 60 gelang wieder der Gruppensieg und somit der 1. Platz
  • Kreisliga A die gemischte Mannschaft U18 erreichte den 4. Platz
  • Bezirksliga A die Herren 50 holten ebenfalls den Gruppensieg und den 1. Platz
  • Bezirksliga A die Herren 65 erspielten diesmal leider nur den 7. Platz
  • Bezirksliga A die Herren 70 endeten auf den 3.Platz
  • Doppelrunde NH den Herren 65 in der Doppelrunde gelang ein 4. Platz

Für die kommende Saison 2023, die schon am 1. Mai mit den Herren 70 beginnt, konnten wir folgende Mannschaften melden:

  • gem. U18 Bezirksliga A
  • Damen 60 Bezirksoberliga
  • Herren 50 Bezirksoberliga
  • Herren 65 Bezirksliga A
  • Herren 70 Bezirksliga A
  • Herren 65 Doppelrunde NH

Leider stehen für die anderen Altersklassen nicht genügend Damen und Herren zur Verfügung. Die gemischte U18, Damen 60 und Herren 50 haben sich mit Spielern und Spielerinnen aus BSA und ESW verstärkt, dafür hilft Niclas Gröger bei den Herren in BSA aus. Durch die zahlreichen Eintritte von neuen Mitgliedern in 2022 – hauptsächlich Mädchen und Jungen – , werden hoffentlich unsere Mannschaften in Zukunft Verstärkung erhalten. Für das Training konnten Niclas Gröger und Johanna Ebel gewonnen werden.

Auf die Durchführung von Vereinsmeisterschaften haben die Mannschaften verzichtet, statt dessen wurde ein Doppel – und Mixedturnier organisiert.

Für die Mädchen und Jungen wurde in den Sommerferien ein Tennistag angeboten. Trotz zweier unterschiedlicher Termine wurden die Vorschläge leider nicht angenommen.

Zum Ende der Saison kam auch diesmal in Zusammenarbeit mit der Stadt Witzenhausen und deren Sportcoach, Frau Thiele, im Rahmen von „Integration durch Sport“ ein erstes Tennistraining für einige Mädchen, Jungen und Erwachsene zustande. Unser Trainer Niclas Gröger vermittelte in zwei Gruppen an zwei Samstagen die Tennisgrundlagen.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Spielern und Spielerinnen, die sich für die Punktspiele zur Verfügung gestellt und unseren Verein vertreten haben. Hoffentlich bleiben alle gesund und können in diesem Sommer wieder auf Punktejagd gehen.

Sportwartin Ute Geisler

 

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.